awareness agreement:

hallo freund:innen der blechsonne, es ist uns ein anliegen mit euch zu teilen, was für einen raum wir mit der blechsonne schaffen wollen: einen, in dem sich alle miteinander sicher fühlen und momente erleben, an die wir uns gerne erinnern & die uns beschwingt bis zur nächsten blechsonne tragen 🙂

die blechsonne will ein möglichst diskriminierungsarmer raum sein. dafür haben wir eine care & awareness-struktur geschaffen, die euch bei bedarf & in krisensituationen mit einem geschulten team zur seite steht.

was du dafür tun kannst

  • auf der blechsonne gilt das consent-prinzip: nur ein eindeutiges JA! ist auch ein JA!
  • das heißt: sei eigenverantwortlich & achte auf deine bedürfnisse & grenzen.
  • unterstütze auch andere in ihrer eigenverantwortlichkeit: frag nach - lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!
  • und: achte die grenzen & bedürfnisse anderer.
  • trau dich nach unterstützung zu fragen - du bekommst sie jederzeit beim blechsonne c&a-team!
  • akzeptiere & respektiere die lebensrealität anderer
  • achte auf einen respektvollen umgang, sowie diskriminierungsfreie & offene sprache
  • wir wünschen uns eine konstruktive fehlerkultur - es gibt immer was dazu zu lernen
  • wir sind für uns selbst und füreinander verantwortlich: schaut aufeinander, seid empathisch & nehmt rücksicht ❤️

wir freuen uns, wenn du lust hast diesen ort mit uns zu gestalten!

(bei jeglicher form von diskriminierung & gewalt behalten wir uns vor die ausübenden personen umgehend & unwiderruflich vom gelände der blechsonne zu verweisen.)